Project Description

FACTS

auftraggeber: spirk
adresse:  insbruck sadrach
leistungsumfang: entwurf
fertigstellung:
team:  gp

ein Grundstück, welches teilweise als Freiland gewidmet ist, soll (auch auf dem freilandanteil) bebaut werden.

der entwurf reagiert auf die umgebende Bebauung und deren körnung auf und setzt an der freien stelle einen markanten umlenkpunkt. Das gebäudevolumen wird in 3 Baukörper gegliedert, der übergang von der dichten zeilenbebauung ins angrenzende Freiland angenommen. Motiv ist die Bauform eines Weilers, formuliert in zeitgemäßer Ausformung.

Die zweite variante beschränkt sich auf den als Bauland gewidmeten teil des Grundstücks.

Sonnenstraße 1
A-6020 innsbruck

T: +43 699 122 33 456
office@pendlarchitects.at